Das 50m-Becken im NeptunbadRostock bei Nacht
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Luca-App. ist sinnvolles Hilfsmittel! ++ Corona-Test? => Wo geht das?

10. 04. 2021

Ab sofort sollte jeder Luca auf dem Smartfone haben. In der Schwimmhalle werden überall die QR-Codes aufgestellt, mit denen sich jeder Besucher/Nutzer registrieren kann. Wer kein Smartfone hat, muss sich einen Schlüsselanhänger ("Transponder") besorgen. Wie das ganze funktioniert und wie das mit dem Datenschutz ist, erfahrt ihr HIER. In der PDF "Präsentation" werden die Arbeitsweise und die Vorteile beschrieben. Außerdem gibt es dort auch einen Downloadlink für die App. und Hinweise auf die Beschaffung der Schlüsselanhänger (> kostenlos in den Ortsämtern erhältlich). Übrigens ist der Besuch der Schwimmhalle dann auch weiterhin ohne Luca möglich.

Anderes Thema: Testpflicht ist bei vielen Aktivitäten nunmehr gegeben. Wo können Sie sich/ihr euch testen lassen? Eine Übersicht gibt es HIER, ergänzt durch die Info für das Centogene-Testzentrum.

 

Bild zur Meldung: Für eine schnelle Nachverfolgung von Kontakten ist die App. optimal.