Mole in Warnemünde. Wie wird das Wetter?Rostock bei NachtDie Kurse haben wieder begonnen!
     ++  CORONA: Schwimmhalle ist geöffnet!  ++     
     ++  Werdet KampfrichterIn! Termine!  ++     
     ++  Testmöglichkeit in der Nähe!  ++     
     ++  Neue Wettkampftermine!  ++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

CORONA: Schwimmhalle ist geöffnet!

16. 01. 2022

Es gelten die bekannten Einschränkungen (kein öffentliches Schwimmen möglich). Lest dazu bitte auch gern diese Meldungen.

Die ausführlichen Regeln der AMPEL findet ihr HIER.

Wer seine Drittimpfung (Booster) hat (die 14 Tage-Karenz ist entfallen), darf mit 2G in die Schwimm- oder Sporthalle. Alle anderen müssen weiterhin testen gehen (GGplus). Nutzt bitte die Teststation am Ostseestadion (siehe nebenstehende Meldung)!! GGplus bedeutet, nur Genesene oder Geimpfte MIT EINEM AKTUELLEN NEGATIVTEST haben Zutritt. Dies wird AM EINGANG durch Sicherheitspersonal kontrolliert. Dort ist der Nachweis (GG+) UND DER PERSONALAUSWEIS vorzuzeigen, ggf. auch Impfbefreiung + Negativtest. Für begleitende KiTa-BetreuerInnen reicht der tägliche Arbeitstest aus (bitte schriftlich vorweisen). 

WO KANN GETESTET WERDEN? > HIER die Liste der Stadtverwaltung Rostock und HIER die Seite für den kostenfreien Bürgertest.

Unter diesem Link kann zu aktuellen Verordnungen nachgelesen werden: https://www.regierung-mv.de/corona/Verordnungen-und-Dokumente/). Vom Betreten des Hallenschwimmbades "Neptun" bis zu den jeweiligen Sportstätten sowie beim Wechsel der Sportstätten ist das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes zwingend vorgeschrieben. Entsprechende Aushänge sind zu beachten. 

 

Bild zur Meldung: Alle Sportgruppen sowie die Schwimmschulkurse sind regulär im Wasser! Die Zugangsvoraussetzungen werden jeweils angepasst!